"Gospel muss aus dem Herzen klingen ..." - Rev. James A. Wilson

Gospeltour 2016 mit Reverend Wilson

Samstag, 18. Mai 2024

Presse - Archiv 2012

Neumarkter Nachrichten (06.09.2012)

Ansteckende Freude über die frohe Botschaft

Pyrbaum feierte in der Sankt-Georgs-Kirche einen Gospelgottesdienst mit dem "Wilson-Gospel-Choir"

PYRBAUM - "Oh happy day" ist in unseren Breiten wohl einer der bekanntesten Gospelsongs. Mit dieser Botschaft als Motto wurde ein Gospelgottesdienst in der Sankt-Georgs-Kirche in Pyrbaum mit dem Wilson-Gospel-Choir gefeiert.

Der Wilson-Gospel-Choir gestaltete unter dem Motto „Oh happy day“ einen fröhlichen Gottesdienst in der Sankt-Georgs-Kirche in Pyrbaum. Foto: Schwarz

Der Chor unter der Leitung von Jimmy Brooks-Potratz gibt derzeit eine Gospeltour in verschiedenen Kirchen der Region. Mit dabei ist der ehrenamtliche Reverend James A. Wilson aus den USA, der das Evangelium mit der Frohen Botschaft von Jesus Christus an die Gottesdienstbesucher weiter gibt.

Wilson ist es wichtig, die Herzen der Menschen zu berühren und ihnen bei ihren Problemen zu helfen. Deswegen bot er den Besuchern an, sich nach dem Gottesdienst mit ihnen zu unterhalten und zu beten. Beim Gospelgottesdienst wird der Ausdruck „einen Gottesdienst feiern“ wörtlich genommen. Gospel ist Kirchenmusik mit Einflüssen aus Jazz und Blues.

Auch die Pyrbaumer Gemeindemitglieder ließen sich von der guten Stimmung anstecken und begleiteten den Chor mit voller Freude. „Ich bin nicht hier, um euch eine Show zu geben. Ich bin hier, um mit euch zu feiern“, so Wilson. Der Wilson-Gospel-Choir sang unter anderem „Oh happy day“ und „Order my steps“. Während der Verkündung des Evangeliums rief Wilson dazu auf, sich mit dem Wort Gottes als zweischneidiges Schwert zu bewaffnen und damit unser Herz zu schützen und den Teufel zu besiegen.

Die Spenden der Tour gehen an die Kriegskindernothilfe und die Lebenshilfe. Mit Hilfe von Sponsoren hat der Chor, der lediglich Geld zur Deckung der Flugkosten behält und ansonsten auf Gage verzichtet, eine CD aufgenommen. Die Einnahmen daraus kommen ebenfalls der Kriegskindernothilfe zugute.

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS