"Gospel muss aus dem Herzen klingen ..." - Rev. James A. Wilson

Gospeltour 2016 mit Reverend Wilson

Freitag, 23. Februar 2024

Presse - Archiv 2008

Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung (12.09.2008)

Klang aus dem Herzen

Wilson-Gospel-Choir tritt heute in Allersberg auf / Tour durch die Region

Hilpoltstein (pex) Unter dem Motto "Gospel muss aus dem Herzen klingen" gastiert der Wilson-Gospel-Choir unter der Leitung von Jimmy Brooks-Potratz derzeit in Kirchen des Landkreises und der Region. 13 Gospelgottesdienste stehen bis 21. September auf dem diesjährigen Tournee-Programm. Am heutigen Freitag um 19.30 Uhr ist der Wilson-Gospel-Choir in der evangelischen Christuskirche in Allersberg zu hören.

Wenn in den Gospelgottesdiensten jetzt Songs wie "Glory halleluja", "Lean on me" oder "Oh happy day" erklingen, wird die Kraft der Gospelmusik spürbar. Die lebendige christliche Musik, die ihren Ursprung in den religiösen Gesängen der schwarzen amerikanischen Sklaven des 19. Jahrhunderts hat, spricht nämlich den Körper und den Geist zugleich an.

Weitere Gelegenheiten, die mitreißenden Botschaften zu hören, bestehen noch an folgenden Tagen: Sonntag, 14. September, 16 Uhr, katholische Kirche St. Laurentius in Denkendorf; Dienstag, 16. September, 19:30 Uhr evangelische Kirche St. Georg in Georgensgmünd; Donnerstag, 18. September, 19.30 Uhr evangelische Klosterkirche Auhausen; Freitag, 19. September, 19.30 Uhr, evangelische Stadtkirche St. Marien in Roth; Sonntag, 21. September, 16.00 Uhr, katholische Stadtpfarrkirche St. Sebald in Schwabach.

Das bei den Gospelgottesdiensten gespendete Geld wird der Chor wieder teilweise der Kriegskindernothilfe, in diesem Jahr zweckgebunden für die Unterstützung der Armenapotheke Durres in Albanien zur Verfügung stellen, wo das Geld für die Ausgabe von Medikamenten und Nahrungsmittel für die ärmsten Kranken eingesetzt wird.

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS